> Mein Hittisau > Hittisau > Hittisau aktuell

Hittisau Aktuell

Covid 19 - Aktuelle Information aus dem Bürgermeisterbüro (Stand 21.03.2020)

21.03.2020

Corona beschäftigt uns sehr intensiv und auf eine Art und Weise, wie wir Beschäftigung eigentlich nicht wahrhaben wollten. Trotz allem hoffe ich und wünsche allen, dass die auf einmal zur Verfügung stehende Zeit genutzt wird, um die wirklich wichtigen Dinge im Leben – Familie, Partnerschaft, Nachbarschaft, füreinander da sein – auch gelebt werden können und dürfen.

Vizebürgermeister Anton Gerbis und ich haben bereits letzte Woche die damals wesentlichsten Ecken und Pfeiler für allmögliche Szenarien diskutiert und im Laufe dieser Woche mit den Verantwortlichen in Land, Gemeindeverband, sozialen Einrichtungen und vielen bemühten Freiwilligen Kontakt gehalten. Täglich werden wir mit neuen Informationen versorgt, welche wir mit besten Wissen und Gewissen an jene weitertransportieren, die diese Info´s benötigen.

Es ist uns wichtig, notwendige Informationen hier mitzuteilen, zu verlinken und/oder an die zuständigen Stellen zu verweisen. Wir werden uns auch bemühen, diese Informationen möglichst aktuell zu halten.

Gemeinsam können wir vieles schaffen, dafür braucht es Verständnis und Fürsorge füreinander, Konsequenz in der Einhaltung der Ausgehempfehlungen des Bundes und möglicherweise die Bereitschaft Prioritäten neu zu setzen um das Leben aus einer neuen Perspektive zu sehen.

Im Gemeindeamt nehmen wir die gegebene Situation um den Corona-Virus sehr ernst. Wir versuchen trotz eingeschränkter Öffnungszeiten für alles dringend Notwendige erreichbar zu sein (Tel. 6209 oder buergerservice@hittisau.at)

Unsere Öffnungszeiten im Gemeindeamt/Bürgerservice und der Poststelle:

  • MO – FR 14:00 – 16:00 Uhr

Immer wieder notwendiger Hinweis auf die Ausgehbestimmungen der Bundesregierung:
Es gibt zurzeit nur vier Gründe, das Haus zu verlassen:

  • Um zur Arbeit zu gehen, wenn das notwendig ist
    • Dort wo es möglich ist, sollen die Menschen von daheim per Telearbeit arbeiten.
    • All jene, die in Bereichen tätig sind, die die Versorgung in unserem Land gewährleisten, sind davon ausgenommen
  • Dringend notwendige Besorgungen
    • davon umfass sind dringende Erledigungen, wie der Einkauf von Lebensmitteln oder der Gang zu Apotheke
  • anderen Menschen helfen
    • viele Menschen sind derzeit auf unsere Hilfe angewiesen, da sie beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen selbst keine Lebensmittel einkaufen können
    • wer in solchen Fällen sein Haus verlässt, um anderen zu helfen, soll dies auch in dieser Zeit tun können
  • in besonderen Ausnahmefällen gilt: Wer (im dringenden Fall) ins Freie möchte, soll das ausschließlich alleine machen, oder jedenfalls nur mit jenen Personen, mit welchen man in der Wohnung zusammenlebt.

Info´s zur Besorgung der Notwendigkeiten des täglichen Bedarfs:

Nahversorgung:
unsere Lebensmittelgeschäfte haben geöffnet (Sennereiladen, SPAR, Sutterlüty, Bäckerei, Metzgereiladen). Regionale Erzeuger bieten tolle Lieferservices an (www.kaeseschwarz.at, www.naturparkmetzgerei.at, …)

Arzt/Apotheke:
Unser Gemeindearzt Dr. Stefan Bilgeri und sein Team stehen uns mit Ihren Diensten zur Verfügung. Allerdings wurde ein Notfallbetrieb eingerichtet, mit dem Ziel möglichst lange gesundes, ärztliches und medizinisches Personal als Backup zur Verfügung zu haben. Das bedeutet, dass pro Sanitätssprengel im Bregenzerwald eine Praxis täglich für die Patientenversorgung geöffnet ist (wie am Wochenende). Die anderen Praxen sind weiter telefonisch erreichbar und triagieren entsprechend für die eigenen Patienten, damit die diensthabende Praxis die Arbeit besser bewältigen kann. Patienten, welche Corona positiv und in häuslicher Pflege sind, werden von den GemeindeärztenInnen täglich telefonisch kontaktiert um den Krankheitsverlauf zu erkennen und bei Notwendigkeit auch stationäre Einweisungen zu veranlassen. Es darf kein Kontakt (face to face) zu positiv getesteten Personen erfolgen, sowohl medizinisch als auch pflegerisch.
„WälderDoc“ ist immer auf dem neuesten Stand, welcher Arzt Dienst verrichtet.

Hauskrankenpflege/MOHI/24h Betreuung:

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hauskrankenpflege, des Mobilen Hilfsdienstes, alle vom Sozialsprengel Vorderwald leisten großartiges.
  • Gemeinsam mit den örtlichen Krankenpflegevereinen wird von den MitarbeiterInnen des Sozialsprengel Vorderwald dafür gesorgt, dass die notwendigsten Betreuungs- und Pflegedienste bestmöglich erledigt werden

Hilfsdienste – Nachbarschaftshilfe:
Vorerst vielen Dank all jenen, welche sich bei uns im Gemeindeamt gemeldet haben, um Hilfsdienste und Besorgungen für jene Menschen zu erledigen, die auf Grund ihrer Risikogruppe das Haus derzeit nicht verlassen sollten. Erfreulicherweise ist es erkennbar und spürbar, wie gegenseitiges Unterstützen in Familienverbänden und in nachbarschaftlichen Hilfestellungen toll funktionieren. Diese gegenseitige Fürsorge, ohne dafür monetäre Vorteile zu erwarten, ist schön zu sehen, dass es sie noch gibt. Vielen Dank allen, die bereit sind, sich entsprechend einzubringen.

Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger: Hilfe beim Einkauf oder anderen Besorgungen notwendig – meldet euch beim Gemeindeamt. Wir bemühen uns um entsprechende Hilfestellung.

Dank und Anerkennung:

  • allen Menschen, die unter diesen besonderen Bedingungen unsere Lebensmittelversorgung aufrecht halten
  • allen Menschen, die in den Arztpraxen, im Rettungsdienst, in den Krankenhäusern, in den Pflegeheimen und in vielen anderen Gesundheitseinrichtungen für eine möglichst geregelte Gesundheitsversorgung sorgen
  • den politisch Verantwortlichen in Bund und Land und deren Mitarbeiterstab für die Arbeit und nicht leichten Entscheidungen
  • allen Menschen, die mit entsprechender Disziplin ihren Beitrag leisten, dass wir Corona – COVID-19 bestmöglich überstehen.

Danke allen für´s Mittragen dieser neuen Lebenserfahrungen.
Gerhard Beer, euer Bürgermeister

Wichtige Informationswege
www.vorarlberg.at/corona

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hinweis schließen