> Bildung & Soziales > Bildung > Kindergarten

Kindergarten Hittisau

...uns interessiert was Kinder beschäftigt. Die größte Kunst ist, den Kindern alles, was sie tun und lernen sollen, zum Spiel zu machen.

Der Kindergarten soll ein Ort außerhalb der Familie sein, der es den Kindern ermöglicht, sich ganzheitlich zu entfalten und weiterzuentwickeln. Jedes Kind wird in seiner Einzigartigkeit, seinem Entwicklungsstand entsprechend wahrgenommen und gefördert.

Öffnungszeiten Kindergarten

Montag + Dienstag07.00-17.00 Uhr
Mittwoch - Freitag07.00-13.00 Uhr
Mittagessen

Mo + Di

 

Kindergartentarif

Kostenbeitrag Monat/Kind:Tarifblatt 3-4 Jährige
Tarifblatt 5 Jährige

 

Das Jahr vor dem Schuleintritt ist bis 25 Stunden pro Woche kostenlos und verpflichtend.

Seit Herbst 2016 gibt es in allen Kinderbetreuungseinrichtungen und Kindergärten Vorarlbergs einen stark ermäßigten Tarif für Familien mit niedrigem Einkommen. In enger Kooperation des Landes mit den Gemeinden wurde ein landesweit einheitliches, sozial gestaffeltes Tarifmodell der Elternbeiträge entwickelt.Unter www.vorarlberg.at/familypoint steht Ihnen ein Tarifrechner zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie die Höhe Ihrer Ermäßigung vorab berechnen können. Auch das Antragsformular können Sie dort aufrufen. Bringen Sie dies und die erwähnten Nachweise zum Gemeindeamt mit, Zuständigkeit Frau Ida Bals.

Kindergartenbus

Kostenbeitrag Monat/Kind:

€ 14,00

Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept Stand April 2019

 

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

unsere Medien berichten derzeit ausführlich über das Coronavirus (Covid-19). Einerseits möchten wir unsere Kinder schützen, andererseits auch die Normalität im Alltag bewahren. Dazu ist Ihre Mithilfe und Unterstützung gefordert.

Es wurden bereits unterschiedliche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gesetzt. Diese Maßnahmen dienen vor allem dazu, jene zu schützen, die ein höheres Risiko haben, schwer am Coronavirus zu erkranken. Die Maßnahmen können allerdings nur dann ihre volle Wirkung erzielen und erfolgreich sein, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen.

Bis zum Beginn der Osterferien wird empfohlen, Ihr Kind zu Hause zu betreuen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, eine Betreuung zu Hause zu organisieren (speziell, wenn Sie in kritischen Bereichen, insbesondere Gesundheit, Sicherheit, Lebensmittelhandel und Verkehrsinfrastruktur arbeiten oder Alleinerzieher/in sind), kann ihr Kind weiterhin den Kindergarten/die Kinderbetreuungseinrichtung/die Spielgruppe besuchen.

Vermeiden Sie bitte jedenfalls eine Betreuung durch die Großeltern (besonders im Risikoalter ab ungefähr 65 Jahren). Diese Personen sollten bestmöglich geschützt werden.

Mit der Entscheidung, persönliche Kontakte bewusst zu reduzieren, leisten Sie einen wertvollen Beitrag, damit die Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld gesund bleiben. Die Umstellungen, die nun von uns gefordert werden, fallen uns allen nicht leicht und bedeuten gravierende Änderungen im Alltag einer Familie.

Wir sind jedoch überzeugt, dass wir diesen wichtigen Schritt für unsere Kinder und Mitmenschen jetzt gemeinsam setzen müssen.

Bund, Land und Gemeinden bemühen sich mit aller Kraft darum, die kommenden Wochen so gut wie möglich zu meistern, damit das normale Leben so bald wie möglich wieder einkehren kann.

Sollten Sie Bedarf an Kinderbetreuung haben, bitte rufen Sie im Kindergarten oder in der Kleinkindbetreuung an, damit wir die Betreuung organisieren können. Wenden Sie sich an die Gruppenleiterin oder an die Koordinationsstelle der Gemeinde Frau Ida Bals 05513 6209 218.

Mit den besten Wünschen und Dank für Ihre Mithilfe!
Die Pädagoginnen Kindergarten und Kleinkindbetreuung
Gemeinde Hittisau

 

Ansprechpartner

Verwaltung und Koordination
Ida Maria Bals
Tel. 05513 6209 218
familie.bildung(at)hittisau.at

 

Kerstin Kern
Pädagogische Leitung
Leiterin der "Igel" Gruppe
Tel. 05513 6209 226

 

Herma Nenning
Leiterin der "Schmetterling" Gruppe
Tel. 05513 6209 225

 

Christine Mennel-Bals
Leiterin der "Marienkäfer" Gruppe
Tel. 05513 6209 227

 

Sabrina Durst
Leiterin der "Fischle" Gruppe
Tel.  05513 6209 228

 

Magdalena Robosch
Leiterin der "Schildkrötle" Gruppe
Tel. 05513 6209 229

 

Sonja Stadelmann
Assistentin der "Igel und Marienkäfer" Gruppe

 

Heidi Hofer
Assistentin der "Fischle" Gruppe

 

Amanda Stumvoll
Assistentin der "Schildkrötle" Gruppe

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hinweis schließen