> Bildung & Soziales > Bildung > Kleinkinderbetreuung

Kleinkindbetreuung Ringelreia

Kleinkindbetreuung Ringelreia

Als vor über 20 Jahren in Vorarlberg zahlreiche Elterninitiativen die Gründung von Spielgruppen nach dem Schweizer Model initiiert haben, entstand auch in Hittisau die Spielgruppe Ringelreia, die Institution wurde 20 Jahre lang von zahlreichen engagierten Personen als Verein geführt. Seit September 2019 ist die Gemeinde Trägerin der Kleinkindbetreuung.

In der Kleinkindbetreuung Ringelreia werden Kinder im Alter von 1,5 bis 4 Jahre betreut.
Die Kinder haben die Gelegenheit beim freien Spielen und Werken in einem geschützten Umfeld mit gleichaltrigen Kindern, von einfühlsamen Betreuerinnen begleitet, erste Erfahrungen außerhalb der Familie zu machen.

Pädagogisches Konzept (in Ausarbeitung)

Die Kleinkindbetreuung Ringelreia ist ein Ort an welchem Kinder mit ihren Bedürfnissen und Befindlichkeiten wahrgenommen und gefördert werden. Die Kinder erfahren Geborgenheit, Respekt, Wertschätzung und Vertrauen. Eine gute Beziehung zu den Eltern und Kindern steht in der Kleinkindbetreuung an erster Stelle, eine Grundvoraussetzung für eine gesunde Entwicklung.

Räumlichkeiten und Öffnungszeiten

Die Räumlichkeiten der Kleinkindbetreuung Ringelreia bieten Platz für 3 Gruppen mit max. 12 Kindern, in der Spielebox max. 7 Kinder. Die Kleinkindbetreuung Ringelreia hat das ganze Jahr geöffnet, ausschließlich im Monat August und in der Weihnachtswoche ist geschlossen.
 

Öffnungszeiten Mond- und Sternlegruppe:
Mo / Mi / Fr 7:30 -12:30 Uhr
DI und Do 7:30 – 17 Uhr auf Wunsch gibt es ein Mittagessen

Öffnungszeiten Wald- und Wiesengruppe:
Mo – Fr 7:30 – 12:30 Uhr

Elterntarife

Kostenbeitrag Monat/Kind:Tarifblatt 0-1 Jährige
Tarifblatt 2 Jährige
Tarifblatt 3 Jährige

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Die letzten Wochen waren für viele eine besondere Herausforderung. Aufgrund der Einschränkung des Betriebs von Schulen, Kindergarten und Kleinkindbetreuung galt es, die Kinderbetreuung und die berufliche Tätigkeit unter einen Hut zu bringen. Vielen Dank für Euren Beitrag, zur Eindämmung des Coronavirus.

Wie Anfang Mai angekündigt dürfen wir ab Montag, den 18. Mai 2020 wieder einen kleinen Schritt in Richtung „Normalität" machen, was den Betrieb in der Kleinkindbetreuung betrifft. Die Kleinkindbetreuung im Dorf und die Wald & Wiesen Gruppe in Bolgenach sind ab Montag, 18. Mai 2020 wieder für alle Kinder geöffnet. Betreuungszeiten, Gruppenzusammensetzung und Ablauf bleiben wie vor der Corona Krise. Folgende Punkte bitten wir Euch zu beachten. - Kind muss gesund sein, wenn es in die Kleinkindbetreuung kommt. - Wenn Euer Kind oder andere Personen die gemeinsam in einem Haushalt leben, Symptome von Covid-19 (Husten, Fieber oder Atemprobleme) aufweisen, schickt Euer Kind keinesfalls in die Einrichtung sondern kontaktiert die telefonische Gesundheitsberatung 1450. - Beim Bringen und Abholen der Kinder der Sternle Gruppe im Dorf, bitte benutzt den seitlichen Eingang. Den Haupteingang nutzen ab 18. Mai 2020 nur die Kindergartenkinder.

Wenn Eltern sich entscheiden ihr Kind weiterhin zuhause zu betreuen, hilft dies die Kinderdichte zu verkleinern. Wir möchten aber betonen, dass wir für alle Kinder da sind. Die Entscheidung liegt bei Euch. Wir sind bemüht durch zusätzliche Hygienemaßnahmen das Risiko einer Ansteckung so gut es im Kleinkinderbereich möglich ist zu minimieren. Kinder brauchen keine Mund-Nasen-Masken. Das Kinderhaus ist ein öffentliches Gebäude, daher bitten wir Eltern, wenn sie das Gebäude betreten eine Schutzmaske zu tragen. Wir bitten die Gespräche mit den Betreuerinnen kurz zu halten, was nach so langer Zeit sicher nicht einfach ist. Die Betreuerinnen stehen für längere Gespräche gerne selbstverständlich telefonisch oder nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Mittagessen ist an den gewohnten Tagen (Dienstag und Donnerstag) möglich, bitte bis Freitag der Vorwoche Information an die Betreuerin. Elternbeiträge werden seit April nicht mehr eingezogen, die Verrechnung der in Anspruch genommenen Betreuungszeiten erfolgt voraussichtlich mit Ende des Betreuungsjahres im Juni 2020.

Die pädagogische Leitung Stefanie Hagspiel und die Leiterin der Wald & Wiesen Gruppe Eva Bischofberger werden bis Freitag 15.05.2020 mit allen Eltern telefonisch Kontakt aufnehmen, um offene Fragen zu beantworten und den Bedarf abzuklären. Mit kleinen Schritten darf nun wieder "Normalität" in unseren Alltag einkehren. Wir möchten euch und eure Kinder bestmöglich dabei unterstützen, in die gewohnten Abläufe zurückzukehren. Wir freuen uns sehr, wieder mit Euren Kindern arbeiten zu dürfen. Bleibt gesund und bis bald.

Das Kleinkinderbetreuungsteam Stefanie & Hildegard & Simone & Bianca & Carolyn Eva & Sabine & Reante

Verwaltung und Koordination
Ida Maria Bals
Tel. 05513 6209 218
familie.bildung(at)hittisau.at

 

 

Pädagogische Leitung
Stefanie Hagspiel
Tel. 0664 88250733 (dienstags)
hagspielstefanie(at)hotmail.de

 

Sternlegruppe (UG Kinderhaus)
Hildegard Pfeiffer
Tel. 0664 88250733

 

Sternlegruppe (UG Kinderhaus)
Simone Oberhofer
Tel. 0664 88250733

 

Mondgruppe (Spielebox bei Kinderhaus)
Bianca Mennel
Tel. 0664 88250722

 

Mondgruppe (Spielebox bei Kinderhaus)
Carolyn Bilgeri
Tel. 0664 88250722

 

Wald- und Wiesengruppe
Eva Bischofberger
Tel. 0664 88250721

 

Wald- und Wiesengruppe
Sabine Häusler
Tel. 0664 88250721

 

Wald- und Wiesengruppe
Renate Maurer
Tel. 0664 88250721

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hinweis schließen