> Bildung & Soziales > Bildung > Kleinkinderbetreuung

Kleinkindbetreuung Ringelreia

Kleinkindbetreuung Ringelreia

Als vor über 20 Jahren in Vorarlberg zahlreiche Elterninitiativen die Gründung von Spielgruppen nach dem Schweizer Model initiiert haben, entstand auch in Hittisau die Spielgruppe Ringelreia, die Institution wurde 20 Jahre lang von zahlreichen engagierten Personen als Verein geführt. Seit September 2019 ist die Gemeinde Trägerin der Kleinkindbetreuung.

In der Kleinkindbetreuung Ringelreia werden Kinder im Alter von 1,5 bis 4 Jahre betreut. Die Kinder haben die Gelegenheit beim freien Spielen und Werken in einem geschützten Umfeld mit gleichaltrigen Kindern, von einfühlsamen Betreuerinnen begleitet, erste Erfahrungen außerhalb der Familie zu machen.

Pädagogisches Konzept (in Ausarbeitung)

Die Kleinkindbetreuung Ringelreia ist ein Ort an welchem Kinder mit ihren Bedürfnissen und Befindlichkeiten wahrgenommen und gefördert werden. Die Kinder erfahren Geborgenheit, Respekt, Wertschätzung und Vertrauen. Eine gute Beziehung zu den Eltern und Kindern steht in der Kleinkindbetreuung an erster Stelle, eine Grundvoraussetzung für eine gesunde Entwicklung.

Räumlichkeiten und Öffnungszeiten

Ab September 2020 übersiedelt die Mond Gruppe von der Spielebox ins UG im Kinderhaus. Die Räumlichkeiten im UG des Kinderhauses bieten Platz für zwei Gruppen mit jeweils bis zu 12 Kindern.

Öffnungszeiten Mond- und Sternlegruppe:
Mo / Mi / Fr 07.30 -12.30 Uhr
DI und Do 07.30 – 17.00 Uhr auf Wunsch gibt es ein Mittagessen

Öffnungszeiten Wald- und Wiesengruppe:
Mo – Fr 07.30 – 12.30 Uhr

Elterntarife

Kostenbeitrag Monat/Kind:Tarifblatt

 

Selbsttests für Kinder

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,


Da in den Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen im Unterschied zu den Schulen keine Selbsttests durchgeführt werden, werden die Gemeinden ersucht, den Kindern in diesen Einrichtungen Selbsttests für zu Hause zur Verfügung zu stellen.

Ihr Kind wird diese Woche Freitag ein Kuvert mit 4 Selbsttests mit nachhause bringen. Wir bitten Sie, wöchentlich mindestens 2 Selbsttests mit ihrem Kind zu Hause durchzuführen, idealerweise montags und mittwochs. Befindet sich Ihr Kind nicht die ganze Woche in Betreuung, sollten die Testtage auf die Betreuungstage fallen. Die Selbsttests werden 14tägig vom Team des Kindergartens und der Kleinkindbetreuung Ihrem Kind mitgegeben. Eine Anleitung zur Durchführung der Tests befindet sich im Kuvert.

Die Durchführung der Selbsttests ist freiwillig.

Sollte bei der Testung ein positives Ergebnis aufscheinen, machen Sie noch einen Test zur Kontrolle, wenn das Ergebnis vom zweiten Test ebenfalls positiv ist rufen Sie bitte die Telefonnummer 1450 an und folgen den Anweisungen des Infektionsteams.

Für Ihr Mithilfe zur Eindämmung der Pandemie möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Bei Fragen zu dem Thema Selbsttest wenden Sie sich an die Pädagogin ihres Kindes oder direkt an die Gemeinde unter 05513 6209 oder 218.

 

Covid-19 Information für Eltern nicht deutscher Muttersprache
 

Brief für Eltern nicht deutscher Muttersprache

Verwaltung und Koordination
Ida Maria Bals
Tel. 05513 6209 218
familie.bildung(at)hittisau.at

 

 

Pädagogische Leitung
Bianca Mennel
Tel. 0664 88250722

 

Sternle Gruppe
Hildegard Pfeiffer
Tel. 0664 88250723

 

Sternle Gruppe
Simone Oberhofer
Tel. 0664 88250723

 

Mond Gruppe
Carolyn Bilgeri
Tel. 0664 88250722

 

Sternle und Mond Gruppe
Petra Gmeiner

 

Sternle und Mond Gruppe
Johanna Bartenstein

 

Sternle und Mond Gruppe
Birgit Schmid

 

Wald- und Wiesengruppe
Eva Bischofberger
Tel. 0664 88250721

 

Wald- und Wiesengruppe
Sabine Häusler
Tel. 0664 88250721

 

Wald- und Wiesengruppe
Renate Maurer
Tel. 0664 88250721

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hinweis schließen