> Mein Hittisau > Hittisau > Hittisau aktuell

Hittisau Aktuell

Corona-Teststation im Gemeindeamt Hittisau, Sitzungszimmer

Diese Tests berechtigen bei negativem Ergebnis zum Eintritt bei Veranstaltungen, Gastronomie, Friseur - die Tests gelten auch für Pendler. Sie sind 48 Stunden gültig.

Teststation: „Gemeindeamt Hittisau, Sitzungszimmer“, Platz 370, 6952 Hittisau
Jeweils am Dienstag und Donnerstag von 17:00 – 19:00 Uhr

Die Anmeldung zum Test erfolgt ebenfalls über die landesweite Plattform „Vorarlberg Testet“ oder telefonisch über die
CORONA-TEST HOTLINE:  0800-201 360
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Selbsttest-Anleitung für Zuhause als PDF
Selbsttest-Anleitungsdoku​​​​​​​

Erklärung zu den Testmöglichkeiten:

Selbsttests ohne Aufsicht („Wohnzimmertests“): 
Dabei handelt sich um einen Antigen-Test der zur Selbstanwendung zugelassen ist. Mit diesen Tests können sich Personen alleine z.B. zu Hause testen. Der Test ist über die Testplattform des Landes (https://covid.lwz-vorarlberg.at/LWZ_GesundheitCovid/Covid/Selection) – das „Selbsttest-Tool“ ist ab kommenden Montag freigeschaltet - anzumelden. Dazu ist ein QR-Code notwendig. Nach der Anmeldung wird man über die Testplattform zur Durchführung des Testes durchgeleitet.
Diese Selbsttests sind nur für 24 Stunden gültig und berechtigen zur Sportausübung in geschlossenen Räumen für Kinder (<18 Jahre), Treffen von Selbsthilfegruppen, Besuch von Kulturveranstaltungen (z.B. Theater, Kino) und der außerschulischen Jugendarbeit. Diese gelten aber nicht für Gastronomie und körpernahe Dienstleister.

Selbsttests unter Aufsicht (beaufsichtigte Antigen-Tests): 
Dabei handelt sich um einen Antigen-Test der zur Selbstanwendung zugelassen ist. Die Durchführung des Testes erfolgt jedoch unter Aufsicht in einer Teststation. Diese Tests sind den bisherigen Antigen-Tests durch medizinisches Personal gleichgestellt und berechtigen für 48 Stunden zusätzlich auch zum Zugang für Gastronomie und körpernahe Dienstleister (z.B. Frisör). Diese Tests gelten auch für Pendler. Die Selbsttests unter Aufsicht sind den Antigen-Test, die von medizinischem Personal abgenommen werden gleichgestellt.
Die Anmeldung erfolgt wie bei den bisherigen Antigen-Tests über die Testplattform des Landes. Der Unterschied zum Wohnzimmertest ist, dass dieser Test unter Aufsicht in einer Teststraße vorgenommen werden muss.

Antigen-Tests durch medizinisches Personal: 
Das sind die bisherigen Antigen-Tests.
Diese Tests gelten für 48 Stunden als Eintrittstests für Gastronomie, köpernahe Dienstleister und den neu geöffneten Bereichen sowie für Pendler.

PCR-Tests: 
Diese Tests werden durch medizinisches Personal durchgeführt und sind 72 Stunden gültig.

Schultests sind kein Nachweis der oben genannten Kategorie. Diese haben daher außerhalb der Schulen keine Gültigkeit.

Alle weiteren und wichtigen Informationen über das kostenlose Corona-Schnelltest-Angebot findest du hier: https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/vorarlbergtestet 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hinweis schließen