Der Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) “Wälderbus“

Der Wälderbus bedient ein Streckennetz mit einer Länge von rund 758,2 km, auf einer regionalen Fläche von rund 592km², mit 406 Haltestellen. Das ÖPNV-Versorgungsgebiet reicht von Warth, an der Landesgrenze zu Tirol, über den Mittel- und Vorderwald, mit einer zusätzlichen Buslinien nach Oberstaufen/Deutschland, bis nach Dornbirn im Rheintal und Bregenz am Bodensee. Mit dem Wälderbus wurde im Jahr 2004 die beträchtliche Anzahl von ca. 4.500.000 Fahrgästen befördert. Die REGIO bedient sich zur Erbringung der Fahrleistungen der privaten Busunternehmen im Bregenzerwald sowie der Österreichischen ÖBB-Postbus GmbH. Die REGIO-Geschäftsstelle erteilt die Fahrtaufträge, führt die Geschäfte, plant die Fahrtleistungen und legt die Fahrpläne fest.

Die REGIO-Gemeinden betreiben einen hohen finanziellen Aufwand, um ihren Bürgern und Feriengästen eine hohe Mobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bieten. Damit trägt die REGIO mit ihren Mitgliedergemeinden zusätzlich zum Erhalt der wirtschaftlichen Existenz der Region, zur Reduktion umweltschädigender Einflüsse des Straßenverkehrs und zur Eindämmung des Individualverkehrs bei. Für die Organisation, die Finanzfragen und den reibungslosen Ablauf des ÖPNV-Wälderbus ist der REGIO-Geschäftsführer im Auftrag des REGIO-Vorstands verantwortlich.

(Quelle: Regio Bregenzerwald)

Landbus Bregenzerwald

Landbus Bregenzerwald

Impulszentrum 1135
6863 Egg

Tel:  05512 26000 14
Fax: 05512 26000 4
Mail

Fahrplanauskunft