Themenfeld Organisation

Die Gemeinde verfügt über die zur Unterstützung der Ziele der Energieautonomie Vorarlberg notwendigen Ressourcen und Kompetenzen und setzt diese effizient ein.

 

Ziele

  • Politik und Verwaltung der Gemeinde werden als authentische, aktive Unterstützerinnen der Energieautonomie wahrgenommen.
  • Energieleitbild und –strategie werden regelmäßig evaluiert. Das e5-Team führt einmal jährlich den Stand der Umsetzung zusammen und berichtet der Gemeindevertretung.

Strategien

  • Das Energieleitbild wird durch die Gemeindevertretung beschlossen und den BürgerInnen durch die Gemeinde bekannt gemacht.
  • Bei politischen Entscheidungen der Gemeinde sind die Grundsätze und Ziele des Energieleitbildes unter Berücksichtigung des Gemeinwohls zu berücksichtigen und umzusetzen.
  • Die Gemeinde stellt der Verwaltung notwendige Ressourcen für die Bearbeitung der im Energieleitbild beschlossenen Themenfelder inkl. Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.
  • Gesetze und Verordnungen, die aus energiepolitischer Sicht kontraproduktiv sind, werden von der Gemeinde aufgezeigt.
  • Prüfung und Optimierung relevanter interner Prozesse sowie Produkte und Dienstleistungen (Bauamt, Gebäudemanagement, Bürgerservice,…).
  • Einrichtung eines nachhaltigen, zukunftsfähigen und wirtschaftlich vertretbaren Beschaffungs- und Vergabewesens im Rahmen der gesetzlichen und finanziellen Möglichkeiten.