Energieregion Vorderwald

Energieregion Vorderwald

Die acht Vorderwälder Gemeinden Doren, Hittisau, Krumbach, Langenegg, Lingenau, Riefensberg, Sibratsgfäll und Sulzberg haben sich im Frühjahr 2010 zur energieregion vorderwald zusammengeschlossen mit dem Ziel, gemeinsam die energiepolitische Zukunft des Vorderwalds zu gestalten. Das Projekt wird als eine von drei Energiemodellregionen Vorarlbergs vom  Klima- und Energiefonds bis zum Sommer 2012 gefördert. Unterstützt wird die energieregion vorderwald zudem vom  Energieinstitut Vorarlberg und vom e5 Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden.

mehr Infos über die Energieregion Vorderwald