Engenloch

Engenloch

"Wo Wasser, Wald und Berge so adlig sind und echt, dort wohnt kein Volk der Zwerge, dort wohnt ein stark Geschlecht. Das macht den Wald der Wälder so selten und so schön."  
Aus: Nur wenig Pfade steigen herein zum Bregenzerwald.

Ausgangspunkt: Tourismusbüro beim Gemeindeamt
Hittisau - Rain - Brand - Branderau - Engenlochschlucht - Rainerau - Drahtsteg - Dachsbau - Lager - Hittisau
Gesamtgehzeit: 1¼ Stunden
Markierung: gelb-weiß
Charakteristik: Hier zwängt sich die Bolgenach durch ein enges Loch. Auf schmalem Steig zwängen wir uns den Felsen entlang. Unter uns rauscht die Bolgenach, je nach Wassermenge - laut oder leise - über uns ängstigen uns überhängende Felsen.
Essen & Trinken: aus dem mitgebrachten Rucksack