Nationalratswahl 2013

Auflegung des Wählerverzeichnisses vom 30. Juli 2013 bis einschließlich 08. August 2013 - Information zu Wahlkarten

Wahlberechtigte können Ihr Wahlrecht bei der bevorstehenden Nationalratswahl nur ausüben, wenn sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind! Die Auflegung des Wählerverzeichnisses dient dazu, dass Wahlberechtigte überprüfen können, ob sie in diesem auch eingetragen sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so besteht die Möglichkeit durch das Einspruchs- und Berufungsverfahren das Wählerverzeichnis berichtigen zu lassen.


Wahlberechtigt sind alle Männer und Frauen, die am Stichtag (09.07.2013) in der Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde geführt werden und am Tag der Wahl (29. September 2013) das 16. Lebensjahr vollendet, die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

Das Wählerverzeichnis für die Nationalratswahl am 29. September 2013 liegt im Gemeindeamt Hittisau, Bürgerservice zur öffentlichen Einsicht auf.

werktags von 30. Juli 2013 bis einschließlich 08. August 2013
von 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr bzw.

am Samstag, 03. August von 8:00 – 12:00 Uhr

 


 

Ausstellung von Wahlkarten

Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte haben alle Wahlberechtigten die im Wählerverzeichnis von Hittisau eingetragen sind (Stichtag war der 09. Juli 2013),

-     sich am Wahltag voraussichtlich nicht in Hittisau aufhalten werden (Ortsabwesenheit) bzw.
-     gehbehindert oder gehunfähig sind (Briefwahl).

Wahlkarten können bereits jetzt unter https://www.wahlkartenantrag.at/ beantragt werden.

Die Ausstellung der Wahlkarten erfolgt ab Anfang September!!

Navigation