Jubelgabe Hochzeits-Jubiläen

Das Land Vorarlberg gewährt für besondere Hochzeitsjubiläen eine Jubelgabe.

 

Der Anspruch auf eine Jubelgabe muss zeitgerecht beantragt werden - zirka drei Monate vor dem Jubiläumsdatum, um eine fristgerechte Bearbeitung (Datenkontrolle, Übermittlung zum Land Vorarlberg, etc.) zu gewährleisten. Anträge können direkt im Gemeindeamt gestellt werden. Hierzu werden die persönlichen Daten benötigt und die Zustimmung der Verarbeitung dieser (Vor- und Nachnahme beider Personen, Adresse, evt. frühere Adressen während der letzten 20 Jahre, Ehedatum)

Folgende Jubelgaben gewährt das Land Vorarlberg:
− Goldene Hochzeit (50 Jahre)
− Diamantene Hochzeit (60 Jahre)
− Eiserne Hochzeit (65 Jahre) 
− Gnadene Hochzeit (70 Jahre)

 

Voraussetzungen für die Gewährung:

- österr. Staatsbürgerschaft mindestens eines der Eheleute
- gemeinsamer Hauptwohnsitz in Vorarlberg seit mindestens 20 Jahren bis zur Jubelhochzeit
- bestehende eheliche Lebensgemeinschaft

Navigation