Gemeindewahlen 2020 - frauen.netzwerk.vorarlberg

Deine Gemeinde liegt dir am Herzen? Dich interessieren Menschen? Du hast Ideen? Dann...

 

Du hast die Wahl – Stell dich zur Wahl
Im Frühjahr 2020 finden in Vorarlberg Gemeindewahlen statt. Die Frauen und Männer in diesen Gremien bilden das Rückgrat unserer Demokratie. In Vorarlberg sind in den Gemeindevertretungen rund 20 Prozent Frauen vertreten – deutlich weniger als im Landtag oder im Nationalrat. Gleichberechtigung bei Wahlen gibt es seit 100 Jahren. Zuvor durften Frauen weder wählen noch gewählt werden. Seitdem steigt der Frauenanteil in Parlamenten, Landtagen und Gemeindevertretungen ständig. Doch von gleichberechtigter Mitbestimmung kann noch keine Rede sein. Das Veranstaltungs- und Bildungsangebot red mit – mach mit – misch mit soll Frauen ermutigen, sich stärker zu engagieren.

In der Gemeinde mitentscheiden

Die Gemeindevertretung
Je nach Einwohnerzahl werden in die Gemeindevertretung 9 bis 36 Frauen und Männer gewählt. Diese bestimmen und gestalten viele Bereiche des öffentlichen Lebens, die direkt vor unserer Haustür liegen, zum Beispiel:

  • Verkehr und Mobilität: Öffentlicher Nahverkehr, Rad- und Fußwege
  • Bildung: Schulen und Kindergärten
  • Soziales: Miteinander der Generationen
  • Freizeit: Sport und Vereine
  • Erholung: Grünflächen und Parks
  • Umwelt: Wasser und Recycling
  • Lebensqualität: Nahversorgung

Ziele

  • Mehr Frauen stellen sich für die Gemeindewahl 2020 zur Verfügung.
  • Ein ausgewogenes Verhältnis in der Gemeindepolitik.
  • Du lässt dich von einer Fraktion/Bürgerliste/ Einheitsliste auf deren Wahlliste setzen.
  • Du wirst in die Gemeindevertretung gewählt.
  • Du arbeitest als Ausschussmitglied in einem der Gemeindeausschüsse mit.

 

Folder Gemeindewahl 2020

 

Navigation