Film Energiecheck - ausgezeichnet

Der Film "Energiecheck" der in Zusammenarbeit mit dem e5-Team der Polytechnischen Schule Hittisau unter der Führung von Marion Maier und der Filmemacherin Ingrid Delacher umgesetzt wurde, ist mit dem Anerkennungspreis im Rahmen des Mitwelt- und Energiepreises 2014 ausgezeichnet worden.

Anläßlich der Preisverleihung des Mitwelt- und Umweltpreises 2014 am 05.06.2014 im Vorarlberger Landhaus wurde der von den Schülern/Innen der Polytechnischen Schule 2013 umgesetzte Film "Energiecheck" mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet.

Der Film regt zum Nachdenken/Mitdenken/Umdenken an.

Wir gratulieren allen Beteiligten die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben.

Ein besonderer Dank ergeht an den Schuldirektor Hanno Metzler und  die Klassenlehrerin der 9b Grete Kernbichler, die sich spontan bereit erklärt haben das Projekt durch die Schule zu unterstützen.

An großes Dankeschön auch an die Initiatiorin Marion Maier, die das Projekt mustergültig umgesetzt hat. Die technische Umsetzung wie filmen, Schnitt, vertonen erfolgte durch Ingrid Delacher, die schon mit dem Kurzfilm "Fair Cut" ihr Talent bewiesen hat.

Natürlich auch ein dickes Lob an die Schhüler/Innen der 9b der polytechnischen Schule Hittisau (Jahrgang 2012/2013) die das Thema Energieautonomie in all seinen Facetten wirklich gelungen dargestellt haben.

zum Film

Navigation