Abfall-Sammelstelle

Abfallentsorgung bei der Sammelstelle hinter dem Gemeindehaus, im ASZ Basen und Abfalltrennung - Abfall richtig entsorgen - zum Wohle aller!


Immer häufiger wird außerhalb der gestatteten Einwurfszeiten der Abfall über die Sammelstelle entsorgt...
Müll wird nicht richtig getrennt und in falsche Container geworfen...
Bei vollen Containern wird der Müll einfach davor stehen gelassen...
Daher möchten wir euch die Richtlinien und Einwurfszeiten der Abfallsammelstelle nochmals in Erinnerung rufen und die gesamte Bevölkerung bitten, sich daran zu halten.

Einwurfzeiten:

  • Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag von 7.00 bis 16.00 Uhr
  • Außerhalb dieser Zeiten, sowie an Sonn- und Feiertagen ist eine Abgabe nicht zulässig!

 

Richtlinien:

  • Biomüll darf ausschließlich in den Biosäcken eingeworfen werden, welche im Gemeindeamt erhältlich sind!
  • Bei Überfüllung der bereitgestellten Behälter dürfen keine Altstoffe bzw. Biomüllsäcke bei der Sammelstelle zurückgelassen werden!
  • In den Sammelbehältern sind keine Fremdstoffe zu entsorgen!


Nichtbeachtung führt zu zusätzlichen Kosten (Müllsortierung, Containerleerung an Wochenenden, etc.), welche sich in Form von steigenden Müllgebühren auf die gesamte Bevölkerung auswirkt.

Die gesamte Sammelstelle wird videoüberwacht. Jeder Missbrauch kann nachgewiesen werden und wird ausnahmslos angezeigt!

 

ASZ Basen - Öffnungszeiten:
jeden Freitag: 8.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr

Durch Ihre Mithilfe können Sie die Entlade- und Entsorgungszeiten und somit auch die Wartezeiten zusätzlich verkürzen, indem die Altstoffe und Abfälle zu Hause vorsortiert und den Anweisungen der Mitarbeiter Folge leisten. 

 

 

Navigation
Was darf ich einwerfen?

Kunststoff: Diese Sammelzelle ist für kleinere Mengen Kunststoff gedacht, z.B. für Durchreisende, Schüler und Gäste. Der Gelbe Sack darf nicht eingeworfen werden und wird wie bisher, jeden zweiten Mittwoch im Monat, abgeholt.

Altmetall: Hier darf nur Verpackungsmaterial (Dosen usw.) eingeworfen werden. Größere Mengen können jeden Freitag beim ASZ in Basen abgegeben werden!

Weißglas/Buntglas: Nur sortenreines Glas darf hier abgegeben werden, leicht abnehmbare Dinge wie Deckel sind zu entfernen und separat zu entsorgen. Spiegelglas sowie Porzellan gehören in den Restmüll!

Biomüll: Es dürfen nur solche Biosäcke eingeworfen werden, die bei der Gemeinde gekauft worden sind!

Papier/Karton: Für kleinere Mengen Altpapier/Karton kann diese Sammelzelle genutzt werden. Große Mengen z.B. Karton oder Papier können jeden Freitag kostenlos beim ASZ in Basen abgegeben werden

Altkleider: Die Caritas weist darauf hin, dass nur wieder verwertbare bzw. tragbare Kleider abgegeben werden dürfen! Die Altkleider/Schuhe bitte nur in zugebundenen Säcken einwerfen. Schuhe müssen zudem noch zusammengebunden werden.