Informiere Dich über die 1. Phase der Dorfzentrumsgestaltung Hittisau

DENK.MAL - Informationsveranstaltung am Mittwoch 8.Mai 2019 ab 17:00 Uhr im Ritter-von-Bergmann Saal
Wann 08.05.2019
von 17:00 bis 22:00
Wo Ritter-von-Bergmann Saal
Termin übernehmen vCal
iCal

 

 

In der ersten Phase der Dorfzentrumsgestaltung werden die Ergebnisse des intensiven Planungsprozesses nun umgesetzt. In diesen Prozess waren Bürger und Bürgerinnen, sowie die betroffenen Vereine und Interessensgruppen genauso eingebunden wie Architekten und Historiker. Die Neugestaltung des Platzes ostseitig der Pfarrkirche mit dem DENK.MAL und die Errichtung eines Naturpark-Informationspavillons an der Süd-Ostseite des Ritter von Bergmann Saales sind Teile des ersten Abschnitts Dorfzentrumsgestaltung Hittisau.

Am 8. Mai besteht für alle die Möglichkeit, sich über Details des Projekts DENK.MAL zu informieren, Pläne zu studieren und das Gespräch mit den Fachgruppen zu suchen. Ab 17 Uhr gibt es dazu im Ritter-von-Bergmann Saal eine offene Ausstellung zu den verschiedenen Themenbereichen und eine Gesamtdarstellung des Projekts.

Ab 19 Uhr wird das Projekt DENK.MAL von den Architekten Peter Muxel und Marek Langner, dem Hittisauer Historiker Thomas Schwärzler und unserem Bürgermeister Gerhard Beer präsentiert.

Eckdaten:
Termin: Mittwoch 8.Mai 2019; Ort: Ritter-von-Bergmann Saal

Zeitlicher Ablauf:
17 - 19 Uhr: offene Ausstellung für alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu Details und verschiedenen Aspekten des Projekts DENK.MAL

Ab 19 Uhr: Öffentliche Präsentation des Projekts DENK.MAL mit Fachreferaten der Architekten und Raumplaner Peter Muxel und Marek Langner, dem Hittisauer Historiker Thomas Schwärzler und Bürgermeister Gerhard Beer

Gerhard Beer, Ida Bals, Dominik Bartenstein, Manfred Felder, Christoph Feuerstein, Norbert Fink, Dieter Nussbaumer, Dietmar Nussbaumer, Brigitte Nenning, Klaus Schwarz für den Zentrumsentwicklungsausschuss und Peter Swozilek – Prozessbegleitung freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!